Skip to main content

Seelsorge(t)räume: Von der Ausgrenzung zur Empathie

Montag, 26.09.2022, 14.00 Uhr bis 21:00 Uhr Salzburg,Ernst-Grein-Straße,5026 Veranstalter: St. Virgil Salzburg

Welche Aufträge und Wege pastorales Handeln hat.

Milieuorientierung als Leitfaden

Welche Aufträge und Wege pastoralen Handelns zeigen sich in der Verarbeitung der Ergeb-nisse der Sinus-Update-Studie nach über zwei Jahren Pandemie und einer sich zunehmend polarisierenden Gesellschaft? Seelsorge im Dienst von Versöhnung und Integration.

Referierende:
Martin Mayr
Geschäftsführung Institut Integral, Wien
Tobias Kläden
Referat Evangelisierung und Gesellschaft der Katholischen Arbeitsstelle für Missionarische Pastoral (KAMP), Erfurt

Kooperation mit Arbeitsstelle Gemeindeentwicklung

Anmeldung bis 12.09.2022

Wo: Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Zurück