Zum Hauptinhalt springen

Zeit für Bücher

Donnerstag, 25.04.2024, 09.00 Uhr bis 00:00 Uhr Veranstalter: Katholisches Bildungswerk

Dieser Roman gefiel einem, über den anderen möchte man auch noch sprechen. Sobald Lesende die Bücher zuklappen, bleiben sie ein wenig einsam zurück. Es ist immer ein Geschenk, mit anderen über Gelesenes zu sprechen, sich auszutauschen, noch einmal die Charaktere der Bücher zu sich an den Tisch zu bitten. Und genau das mache ich mit Ihnen: Ich schlage Bücher auf, spreche über Subtiles, das zwischen den Zeilen steht und will Sie dafür begeistern, abseits des Mainstreams nach besonderen Schätzen zu suchen. Zu lesen ist ja immer Dialog: Wir reden miteinander und über die Geschichten, die Intentionen der Autorinnen und Autoren und vielleicht auch wenig über uns.

Fix dabei als unbedingte Buchtipps:
- Jacqueline Cornmüller: Das Haus verlassen. Galian Verlag Berlin
- Iris Wolff: Lichtungen. Klett-Cotta
- Simone Hirth: Malus. Kremayr & Scheriau Verlag.
- Matthias Gruber: Eine der ersten ihrer Art. Jung und Jung.
Ort
5700 Zell am See, Kitzsteinhornstraße 1, Pfarrzentrum
Referent
Dr. Christina Repolust
Anmeldung

Beitrag

Weitere Termine

Zurück